DR. HUTSCHENREUTHER

Ingenieurgesellschaft für bautechnische Prüfung mbH

LOGO

 

Verordnung (EU) Nr. 305/2011) des europäischen Parlamentes und des Rates vom 9. März 2011zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten und zur Aufhebung der Richtlinie 89/106/EWG des Rates

Die wichtigsten Festlegungen der Bauprodukterichtlinie (89/106/EWG) sind:

  • Produkte, die den Anforderungen der harmonisierten europäischen Normen entsprechen sind mit dem CE-Zeichen zu kennzeichnen.
  • Die Überprüfung der Konformität der Produkte mit den Anforderungen der Norm erfolgt durch notifizierte Zertifizierungsstellen. Die Notifizierung erfolgt durch das DIBt .
  • Der Produkthersteller erhält nach bestandener Zertifizierung ein Konformitätszertifikat.
  • Der Produkthersteller muss eine Konformitätserklärung für seine Produkte erstellen.

    Die Bauprodukteverordnung stellt eine Weiterentwicklung der Bauprodukterichtlinie dar!

    Die wichtigsten Festlegungen der Bauprodukteverordnung sind:

  • Produkte, die den Anforderungen der harmonisierten europäischen Normen entsprechen sind weiterhin mit dem CE-Zeichen zu kennzeichnen.
  • Die Überprüfung der Konformität der Produkte mit den Anforderungen der Norm erfolgt durch eine akkreditierte und notifizierte Zertifizierungsstelle.
  • Die Akkreditierung erfolgt durch die DAkkS, die Notifizierung erfolgt durch das DIBt .
  • Das Konformitätszertifikat erhält der Produkthersteller nach bestandener Zertifizierung. Es bestätigt, dass die Konformität des Bauproduktes mit den Anforderungen der genannten Norm gewährleistet ist.
  • Der Produkthersteller muß eine Leistungserklärung für seine Produkte erstellen.
  • In der Leistungserklärung sind neben den Angaben zum Produkt, zum Hersteller und zur Zertifizierungsstelle eine vollständige Auflistung aller Eigenschaftskennwerte anzugeben, die in der jeweiligen Norm gefordert sind,

    Die Zertifizierungsordnung können Sie hier einsehen: Zertifizierung.pdf
    Akktreditierungsurkunde: Akkreditierungsurkunde.pdf
    Anlage zur Akktreditierungsurkunde: Anlage.pdf

    Die Zertifizierung und Überwachung und damit die Vergabe des CE Zeichens für Asphaltproduke wird Europaweit angeboten!

    Füllen Sie das Antragsformuler aus: Antrag.pdf
    Senden Sie das ausgefüllte Formular
    per eMail an oder per fax an 03643 8714922

  • DIBt-Notifizierung: DIBt-Notifizierung.pdf